Alle Kundenkonten und Depots werden bei Interactive Brokers LLC in den U.S.A. geführt. Alle Wertpapier Konten unserer Kunden sind pro Kunde bis zu einem Betrag von 30 Millionen USD geschützt (inklusive bis zu 1 Million USD für Bareinlagen). Der Marktwert der Aktien, Optionen, Warrants, Verbindlichkeiten und Bareinlagen in allen Währungen wird durch diese Versicherung geschützt.

Futures, Optionen auf Futures und Single Stock Futures sind durch diese Versicherung nicht abgedeckt. Regelmäßig werden jedoch vorhandene Bareinlagen von den Futures-Konten in die Wertpapier-Konten transferiert, um von der Versicherung bestmöglich profitieren zu können.

Der Schutz wird von der SIPC (Securities Investor Protection Corporation) und der Lloyd’s of London Insurers sichergestellt. SIPC kommt für die ersten 500.000 USD pro Kunden inklusive 100.000 USD für Bareinlagen auf. Für Kunden die einen vollen SIPC Schutz erhalten, wird die Lloyd’s Police zusätzlich bis zu 29.5 Millionen USD inklusive 900.000 USD für Bareinlagen ausschütten. Dieser maximale Betrag ist Teil des allesumfassenden Versicherungslimits von 150 Millionen USD.